Doppelbatteriesystem

Doppelbatteriesystem

Der Land Rover Discovery 4 ist ein sehr schönes langstreckentaugliches Fahrzeug, aber sobald man den Motor abstellt, beginnt der Kampf um den Strom.
Mit jedem Öffnen einer Tür wird nicht nur die Innenraumbeleuchtung aktiviert, sondern auch alle anderen Steuergeräte werden in Startbereitschaft versetzt. Im Alltag gibt es damit keine Problem, jedoch wenn man mit dem Fahrzeug auf eine lange Tour geht und zusätzlich campen möchte, sieht es schon anders aus! Zusatzverbraucher kann man gar nicht an die Starterbatterie anklemmen ohne gleich das ganze BMS (Batterie Management System) durcheinander zu bringen. Zudem würde man damit auch Gefahr laufen, die Batterie so weit zu entladen, dass ein Starten des Motors unmöglich wird.
Wir haben für den Land Rover Discovery 4 ein DBS (Doppelbatteriesystem) zusammengestellt was bis BJ 2013 vorn links im Motorraum verbaut werden kann, die Kabel dafür sind von uns bereits vorkonfektioniert und mit entsprechenden Querschnitten versehen, die ein Starten über die Zusatzbatterie ermöglicht.
Da es aber gar nicht so weit kommen soll, verbauen wir einen Stromverteiler im Kofferraum der mit 100A abgesichert ist und von dem aus jeder weitere Verbraucher über eine eigene Sicherung versorgt wird. Das ist einmalig in diesem Bereich!
Beim Discovery 4 bietet es sich zudem an, mindestens eine 12V Steckdose in der vorderen Mittelkonsole mit Dauerstrom zu versorgen, in die hintere Mittelkonsole verbauen wir meist 5V USB Steckdosen.
Funkgerät, Kühlbox, Kompressor, 230Volt Wandler, Kofferraumbeleuchtung und Außenbeleuchtung schliessen wir ebenfalls über die Zusatzbatterie an. Für diese Verbraucher nutzen wir feste Verbindungsstecker, da diese im Geländeeinsatz deutlich besseren Kontakt bieten.

Zum Laden der Batterien verwenden wir faltbare Solarpanele die ausreichend sind, um im Sommer den Kühlboxverbrauch zu kompensieren.

Bei Fahrzeugen ab 2014 gibt es im Motorraum keinen Platz mehr für eine Zusatzbatterie. Bei diesen Modellen müssen wir auf die direkte Starthilfe verzichten. Wir verbauen hier eine oder mehrere Lithium Batterien hinter der linken Kofferraumverkleidung. Der Vorteil bei diesem System liegt in der Kapazität der Batterien, diese bieten wir von 20A – 90A an. Mit dieser Leistung sind Standzeiten von über eine Woche möglich.

 

OEMplus Doppelbatteriesystem Motor
OEMplus Doppelbatteriesystem Motor

 

OEmplus Stromverteiler Kofferraum
OEMplus Stromverteiler Kofferraum

 

OEMplus Verbindungsstecker für Offroad Einsatz
OEMplus Verbindungsstecker für Offroad Einsatz